Essen

 

Gegessen wird im großen Speisesaal mit 80 Sitzplätzen. An  schönen Sommerabenden wird das Abendessen in der überdachten, klimatisierten Veranda serviert. Alle essen zusammen. Der Tisch ist lang und die Sitznachbaren können jeden Tag andere sein.


Das fröhliche Geplapper hört man oft in verschiedene Sprachen, ebenso das Anstoßen mit unserem Cannonau Wein, der die Gerichte und Zusammenkünfte lustig macht.
Es gibt viele Rezepte, aber wir vergessen nicht die Tradition die uns seit vielen Jahren begleitet und führt. Es fehlen nie die Hausgemachten Culurgiones und Malloreddus, so wie das Brot, die Braten von Giorgio (Ferkel, aber auch Lamm, Ziege, Böckchen  Schaf und Wildschwein), unsere Käse und Wurstwaren, der  unnachahmliche Agrumello,  Likör für  nach dem Essen den wir aus unseren Orangen, Zitronen und Mandarinen  herstellen.


Und zum Frühstück? Duftende Kuchen, frisch gebackenes Brot und Kekse, unsere Fruchtsäfte und köstliche Marmeladen.

 

Typisches Menü     

 

Questo sito NON utilizza alcun cookie di profilazione. Sono invece utilizzati cookie di terze parti legati alla presenza dei “social plugin”. Se vuoi saperne di più sull’utilizzo dei cookie nel sito e leggere come disabilitarne l’uso, leggi la nostra informativa estesa sull’uso dei cookie To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information